Kontakt

Telefon:  +43 699 10031270

Therapie Angebot

Physiotherapie

Physiotherapie in der Neurologie

Behandlung von verschiedenen neurologischen Erkrankungen, wie Schlaganfall, Morbus Parkinson, Multiple Sklerose oder Schädel-Hirn-Trauma. Störungsbilder in den Bereichen Sensorik, Lokomotion, Motorik, Bewusstsein oder Sprache.

Physiotherapie in der Orthopädie

Meist chronische Erkrankungen des Bewegungssystems mit häufig langsam zunehmenden, stetigen Verlauf. Die dabei untersuchten und behandelten einzelnen Körperstrukturen bestehen zum größten Teil aus Bindegewebe (z.B. Kapsel, Ligamente, Muskulatur, Neuralstrukturen, Faszien).

Physiotherapie in der Unfallchirurgie

Unfälle und die damit verbundenen Verletzungen treffen den Menschen unvorbereitet. Verlust/Einschränkungen der Mobilität mit gleichzeitig reduzierter Belastbarkeit, Schmerz und Verarbeitung des Traumas beeinflussen sich gegenseitig. Zum Beispiel soll der Schmerz die Mobilität nicht verhindern, sondern die Bewegung die Vitalfunktion unterstützen.

Physiotherapie in der Atemtherapie

Menschen mit chronischen Atemwegserkrankungen leiden oftmals an Kurzatmigkeit, schmerzhaften Hustenanfällen bis hin zu Atemnot. Spezielle Atem-, Husten- und Inhalationstechniken in Kombination mit bestimmten Entspannungs- und Dehnübungen helfen, die Atemmuskulatur zu entkrampfen und erlernte Fehlhaltungen aufzulösen.